Hauptseite

Aus BOinNE
Wechseln zu: Navigation, Suche

MediaWiki wurde erfolgreich installiert. Hilfe zur Benutzung und Konfiguration der Wiki-Software befinden sich im Benutzerhandbuch ...

 ... und hier gibt eine Einführung in die Welt des WIKI für EinsteigerInnen von EinsteigerInnen.


Diese Wiki-Seite ist für alle ProjektpartnerInnen und Interessierten von BOinNE eingerichtet und

dient zu deren transparentem Austausch.

  Bitte AutorInnenschaft beachten und eigene Kommentare NUR auf die Diskussionsseiten schreiben!!!

Von der Entwicklung dieser Seiten erhoffen wir uns mehr Transparenz über Forschungs- und Praxisprozessen, die alle dem gleichen Ziel dienen sollen: die Hochschule Bochum (BO) in einer Nachhaltige Entwicklung (NE) zu bringen. Forschungsseitig wollen wir sog. generalisierbares Wissen erzeugen, das auch für andere Hochschulen genutzt werden kann. Praktisch wollen wir unsere eigene Hochschule in eine Entwicklung begleiten, die uns allen gut tut, im Sinne eines "guten Lebens" und bei uns natürlich auch: "guten Arbeitens"!


Die Grund-IDEE

Wir wollen Hochschulen auf ihrem jeweils individuellen Weg in Richtung Nachhaltige Entwicklung begleiten.

Unserer Hochschule bzw. unser Labor bieten wir als Experimentierfeld an, in dem wir gemeinsam Neues erproben, erforschen und weiterentwickeln können.


Das BOinNE-Projekt bzw. die Aufgabe!

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, transformativ forschend und aktiv gestaltend unsere eigene Hochschule auf dem Weg in Richtung Nachhaltigen Entwicklung zu begleiten. Dabei wollen wir nicht nur über unsere eigene Hochschule lernen, wie sie sich noch besser in diese Richtung entwickeln kann, sondern auch für und mit anderen Hochschulen.

Die Idee ist die Entwicklung eines transformativen Raums, dem TransLAB, oder wie wir es inzwischen nennen transformativen Räumen/Denk- und Handlungsräume. Sie wird begleitet vom Forschungs-Kernteam des Projektes "Hochschule Bochum in Nachhaltiger Entwicklung (BOinNE)" und den beiden Initiativen netzwerk-n und rootAbility und geschieht in enger Abstimmung mit der Hochschulleitung (dort der Vizepräsidentin für Wirtschafts- und Personalverwaltung, Frau Dr. Reinhardt, und dem Präsidenten, Herr Prof. Dr. Sternberg). Am Bochumer Nachhaltigkeitstag schlossen wir eine Kooperationsvereinbarung ab. Mit Start des Projektes BOinNE haben wir eine Finanzierung für eine Mitarbeiterstelle, die vom Miterfinder der TansLAB-Idee bis Mai 2014 besetzt wurde und jetzt von Lisa Kränke besetzt ist. Sie will mit dem LaNE-Team-BOinNE die Idee der Hochschule in Nachhaltiger Entwicklung weiter voranbringen.

Wir wollen gerne alle dazu auffordern, uns konstruktiv zu begleiten und sich auch hier im Wiki kräftig, konstruktiv und wohlwollend einzubringen, den transforativen Raum entstehen zu lassen. Er soll unser Nachhaltigkeitsbewusstsein fördern, unsere Nachhaltigkeitskommunikation stärken und uns alle auf einen Weg in Richtung Nachhaltige Entwicklung bringen.

Verbindung von Forschung und Praxis

Hier kommt die Graphik mit den zwei Vierecken und dem Kreis in der Mitte hin. PETRA: das würde ich jetzt auf die Seite mit TransLAB packen!: https://boinne.cvh-server.de/wiki/index.php/TransLAB

Alle diejenigen, die sich vor allem für die Umsetzung der Nachhaltigen Entwicklung an der Hochschule Bochum interessieren, die sollten hier weiter gehen:

 Praxis an der Hochschule Bochum

Alle diejenigen, die mit uns weiter forschen wollen, die sollten hier weiter gehen:

 Transformative Forschung im Team

Wir freuen uns auf alle konstruktiven Beteiligungen und laden Sie ein, auch gerne mal zu uns zu kommen.

Sie finden uns z.B. immer an 'jeden ersten Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr im LaNE (Gebäude D3, im Raum 25, an der Hochschule Bochum, in Deutschland). Wir haben dort ein Nachhaltigkeitstreff, das wir in Zukunft noch besser dokumentieren wollen, z.B. hier:

 NH-Treff

Zudem haben wir uns noch vorgenommen auch Themen zu sammeln, die jederzeit um neue ergänzt werden können.

Des Weiteren wollen wir hier auch auf spezielle Ereignisse aufmerksam machen, wenn wir das nicht noch auf eine andere Seite "Packen" z.B. unter Termine.

 Wir freuen uns auf Ihre BETEILIGUNG!!!